Vitalität

Im Leben kann man viele Verletzungen erleiden. Jedes Mal, wenn ich an diesem Baum vorbeikomme, werde ich ganz besonders daran erinnert. Ich habe das Bedürfnis, bei ihm innezuhalten und ihn zu betrachten.

Trotz dieser tiefen Verletzung am Fuße des Stammes ist die Buche vital. Sie trägt wieder hellgrünes Laub. Die Wunde hat sie zu etwas Einzigartigem gemacht, hat sie stärker gemacht als ihre Umgebung.

Verletzungen tun erst einmal weh. Aber wir können auch dankbar dafür sein, denn wir müssen uns davon nicht unterkriegen lassen. Wir dürfen gestärkt und noch lebendiger weitermachen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.