Dämmerung in der Stadt

Ich als Landkind habe einen Ausflug in die Landeshauptstadt gemacht. Mitten in der Stadt gibt es einen schönen Platz, an dem man gemütlich sitzen kann.

Die Atmosphäre ist angenehm. Familien sind mit ihren Kindern da. Die Kinder spielen im Wasser. Alle sind mehr oder weniger in Urlaubsstimmung, zumindest im Wochenendmodus.

Langsam sinkt die Sonne und es dämmert. In der Stadt ist dies ein ganz anderes Erlebnis als in der Natur. Man sieht keinen Sonnenuntergang. Über den Häusern ist noch ein heller Streifen zu sehen. Die Lichter der hohen Häuser gehen an und verleihen dem Ort eine ganz andere Note.

Was man mit Licht alles verändern kann… Selbst der Baukran über dem Hochhaus sieht schön aus mit seiner Beleuchtung!

Mit der Dämmerung werden auch die Menschen ruhiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.